It\'s like there has never been a problem
It's like there has never been a problem.
no limits. no regret.
ich lass dich gehen

ich sehe,du trauerst,ich habe dich verlassen; es ist nicht einfach zu verkraften; ja,wir hatten gute Zeiten und die schlechten Zeiten; wenn du jetzt ein schläfst,sehe ich dich im Bett hier leiden; es tut mir unfassbar Leid,doch was soll ich tun? es ist so geschrieben,die Beziehung sollte ruhen; und ich erinnere mich gern an die Tage,die so schön waren; glaubst du mir,dass ich dich schon immer wunderschön fand? ich war jeden Tag bei dir und du bei mir, jetzt bin ich weg - doch ich bin immer noch bei dir; sag,kannst du mich hören? mein Hass beginnt, wenn ich dran denk,dass ein Typ mal meinen Platz einnimmt; verdammt,ich brauch es nicht erklären, ich brauche dich so sehr, ohne dich scheint die Welt da draußen so leer; doch ich kann nichts dran ändern,ich wär so gern bei dir; ich muss lernen,zu akzeptieren; mir fällt das Loslassen schwer,ich folg dir überall hin; alles erinnert dich an mich,ich stecke überall drin; ich sehe dich nachts,wenn du träumst, wenn du aufstehst und frühstückst, küss deine Stirn,wenn du schläfst,doch du fühlst nichts; ich bemühe mich,da zu sein, es fällt mir schwer,dir jetzt nah zu sein; ein Tag allein,ein Tag mit dir,was würde ich dafür geben? schau dir nicht meine Fotos an,es würde dich nur quälen; und gib jetzt Gott nicht die Schuld,dass du allein bist, gib Gott nicht die Schuld,wenn du verzweifelst; du erreichst nichts - mit dieser Trauer in dir, tue was für dich,tue was gegen diese Mauer in dir; und es zerreißt mich,wenn du dann vor mir kniest, die Blumen niederlegst und die Antwort nicht kriegst, denn jedes Jahr,an diesem Tag,fällt von dir eine Träne auf das Grab.
15.5.10 14:10


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Design ♥ Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de